Nachrichten aus Kreis,
Gemeinden und Fraktionen

12. August 2019 Ortsverband Norderstedt

Wohnungsnot: Mietobergrenzen des Jobcenters Makulatur

Krachende Niederlage vor Gericht: Zum wiederholten Male sind Jobcenter und Kreis Segeberg daran gescheitert, rechtssichere Mietobergrenzen für Transfergeldempfänger festzulegen. In einer Eilentscheidung vor dem Schleswig-Holsteinischen Landessozialgericht setzte der 63jährige Norderstedter Joachim Tzyschakoff durch, dass ihm das Jobcenter für... Mehr...

 
2. Juli 2019 Ortsverband Norderstedt

AfD überholt rechts - Waldheim scheitert

Mit deutlicher Mehrheit haben die Mitglieder der schleswig-holsteinischen AfD Ende Juni auf einem Landesparteitag in Henstedt-Ulzburg Doris von Sayn-Wittgenstein zur Landesvorsitzenden ihrer Partei gewählt. Die 64 jährige setzte sich klar gegen den Norderstedter Christian Waldheim durch, obwohl gegen sie ein Parteiausschlussverfahren wegen... Mehr...

 
14. Juni 2019 Ortsverband Norderstedt

WiN will Wohnungsbau bremsen!

Einen ganz tiefen Griff ins Klo erlaubt sich derzeit die Garstedter Wählergemeinschaft „Wir in Norderstedt“: Während viele Menschen verzweifelt bezahlbaren Wohnraum suchen und tausende NorderstedterInnen überhöhte Mieten zahlen, fordert Joachim Welk im Namen der WiN eine „Denkpause“ beim Wohnungsbau.  Mehr...

 
4. Juni 2019 Ortsverband Norderstedt

Mehr Stimmen, weniger Freude

Fast 300 Stimmen mehr als 2014 hat DIE LINKE bei den Europawahlen in Norderstedt errungen, bundesweit ihre Stimmenzahl knapp gehalten - und steht trotzdem wie ein begossener Pudel da: Weil das Thema Klimaschutz im Mittelpunkt stand, damit aber vor allem die Grünen zusätzliche Wählerschichten mobilisieren konnten, haben wir an Einfluss im Parlament... Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 450